BW 716 Munimattweg Ost Bonstetten

Projektbeschreibung 

Stützenfreier Brückenbau mit lichter Spannweite von 34 m. Breite 4.50 m

 

Besonderheiten

Ausfürung der Arbeiten über Autobahn in Betrieb.

Monolitischer Guss (betonieren ) der Brückenplatte mit den seitlichen Randleitmauern zusammen.

Höhe der Randleitmauern 1.50 m.

Bauherr 

Baudirektion Kanton Zürich

Walter Scherrer 041 43 31 16

Bauleitung 

dsp Ingenieure & Planer AG Greifensee

Werner Zellweger +41 44 905 88 88

Bauingenieur 

dsp Ingenieure & Planer AG Greifensee

Werner Zellweger +41 44 905 88 88

Bauführer 

Roberto Ruggiero

Polier 

Martin Krummenacher

Werkvertragssumme 

CHF 480'000.--

Bauzeit 

April 2013 bis September 2013

Technische Daten 
Aushub 550 m3
Bewehrung 35 to
Vorspannung    3'900 kg
Schalung Typ 4-12                  660 m2
Beton NPK G 245 m3
Kompetenz 
  • Ingenieurbau
  • Brueckenbau
Downloads 
2013_203_munimattbruecke_bonstetten.pdf (Dateityp: pdf, Dateigröße: 113.55KB)
Background slideshow images