ARGE Postplatz Zug

6300 Zug

Bauzeit
Mai 2015 - Mai 2017

Bauherr
Immobilien Zug AG, Zug

Ingenieur
Gruner Berchtold Eicher AG, Zug

BauLeitung
Leutwyler Partner Architekten AG, Zug

Bauführer
André Hartmann

Projektbeschreibung  
 

Erstellung eines Schutzgerüstes zur SBB-Fahrleitung (Linie Zug - Arth-Goldau).

Rückbau von bestehenden Gebäuden. Neubau 4 Parkgeschosse unterhalb Terrain. Hochbauten 4- bzw. 8-geschossig mit Büro- / und Wohneinheiten. Baugrubenabschluss im 4. UG mittels Schlitzwand. Stärke SW 0.80 m / Tiefe bis 24.0 m.
Deckelbauweise → 2 Spriessdecken erforderlich.

 

Ausführung der Arbeiten als ARGE
Landis Bau AG / JMS Risi AG / Implenia Spezialtiefbau AG