Neubau WUB Obermühleweid

6330 Cham

Bauzeit
Mai 2014 - April 2015

Dämmung
HI-Compact 6'211 m2

Lambdawert
0.023 W/mK

Abriebfläche
3'158 m2

Bauherr
Seewarte Zentralschweiz AG, Zug

ARchitekt
ATP architekten ingenieure Zürich AG, Zürich

Bauleitung
Hammer Retex AG, Cham

Bauführer
Toni Garcia

 

Projektbeschreibung

Neubau Wohnüberbauung mit 3 Mehrfamilienhäuser.

Deckbeschichtung an verputzter Fassade modeliert. Die Fassade besteht aus einer hochwertigen Wärmedämmung 240 mm, Grundputz 5 - 6 mm und einer Netzeinbettung vom 3 - 4 mm. Deckschicht mit Strukturwechsel.

Besonderheiten

Die einzelnen Felder wurden nach Angabe des Architekten mit der Bürste horizontal- /vertikal gebürstet oder abgerieben.