Umgebung Siemens

6300 Zug

Bauzeit
Januar 2018 - Juni 2018

Asphaltbeläge
1'820 to

davon farbige- / Farblose Beläge
165 to

Hartbetonflächen NPK G
780 m2

Kiessand (primär & sekundär)
4'000 m3

Bauherr
STRABAG AG, Schlieren

Ingenieur
Wismer + Partner AG, Rotkreuz

Bauleitung
STRABAG AG, Schlieren

Bauführer
Alberto López

Projektbeschreibung

Ausführung der gesamten Umgebungsarbeiten beim Neubau des Siemens Campus in Zug unter Einhaltung eines straffen Zeitprogrammes. Personalbestand während 4 Monaten von 15 - 22 Mann. Umgebungsarbeiten mit Werk- und Kanalisationsarbeiten. Retentionsanlage aus Guss DN 700. Es wurden 85 Stück Kontroll- und Einlaufschächte erstellt. Instandsetzung der Grünflächen mit Rasen, Schotterrasen und Bäumen.

Besonderheiten

Beläge in den Farben: farblos, braun und weiss geliefert und eingebaut.