Aktuelles
rund um Landis Bau

    02. September 2022

    125 Jahre Bahnknoten Zug

    Zug feiert dieses Wochenende am ZugFäscht 125 Jahre Bahnknoten Zug und lässt die Bahngeschichte aufleben. Dieses Jubiläum nehmen auch wir zum Anlass, in der Geschichte der Landis Bau AG zurückzublicken und uns als Pavillon-Partner am ZugFäscht zu engagieren.

    Die Landis Bau war beim Bau aller drei Zuger Bahnhöfe massgebend beteiligt. Der erste Zuger Bahnhof wurde 1864 eröffnet. Leonz Landis, 4. Generation der Landis, hat die Baumeisterarbeiten ausgeführt. Im Jahr 1897 hat sein Sohn und Nachfolger Johann Landis den ersten Bahnhof Stein für Stein abgebaut und in Wollishofen wieder aufgebaut, wo er noch heute in Betrieb ist. 

    Auch beim Bau des zweiten Zuger Bahnhofs im Jahr 1897 war Johann Landis als Baumeister tätig. Beim dritten und heutigen Zuger Bahnhof war die Landis Bau AG beteiligt, in einer Arbeitsgemeinschaft mit der Gebrüder Hodel AG.

    Weitere News

    • 14. September 2022
      Arno Nussbaumer – mehr
    • 02. August 2022
      Lehrstart – mehr
    • 29. Juli 2022
      Überbauung Chäsimatt – mehr
    • 28. Juni 2022
      Sieben erfolgreiche Lehrabschlüsse – mehr
    • 15. Juni 2022
      Neuigkeiten aus dem Verwaltungsrat – mehr
    • 15. Juni 2022
      Ehrenpräsidium von Karl Rust – mehr