Aegerisaumweg

6300 Zug

Bauzeit
September 2018 - November 2018

Aushub
80 m3

Mischabbruch
38 m3

Sperrgut
8 m3

Silobeton
60 to

Bauherr
Privat

ARchitekt / Bauleitung
Hotz AG, Zug

Ingenieur
Lukas Fritz + Partner AG, Baar

Bauführer
Hubert Brülhart

Projektbeschreibung

UG: Absenkung der bestehenden Bodenplatte um ca. 20 cm. Teilweise Unterfangen der bestehenden Wände, Kellertreppe abbrechen und Treppenloch zubetonieren. Neue Bodenplatte betoniert inkl. verlegen einer "gelben Wanne". Erstellen eines neuen Aussentreppenzuganges aus Ortbeton.


EG: Wandabfangungen mit einem Stahljoch erstellt und teilweise Wände abgebrochen. Neue Bodenplatte im Weinkeller betoniert, inkl. verlegen einer "gelben Wanne" sowie diverse Zuputz- und Maurerarbeiten.