Unter Altstadt - Haus Taube

6300 Zug

Bauzeit
Februar 2017 - März 2018

Aushub
150 m3

Mischabbruch
240 m3

Konstruktionsbeton
300 m3

Armierung
30 to

Bauherr
Privat

Architekt / Bauleitung
CSL Partner Architekten AG, Baar

Ingenieur
Moos Bauingenieure AG, Zug

Bauführer
Hubert Brülhart

Projektbeschreibung

Renovation des denkmalgeschützen Mehrfamilienhauses mit Restaurantbetrieb in der Unter Altstadt.

Bausubstanz: Im UG Bruchsteinmauerwerk, im EG bis DG Holzfachständerbauwerk mit Riegelausfachungen, Bollensteine vermauert mit Kalkmörtel. Decken aus Holzbalkenkonstruktion mit Zwischenböden und Schlackenfüllungen.

Besonderheiten

Das Objekt wurde innen komplett ausgehölt und im UG ein halbes Stockwerk tiefer gelegt inkl. Unterfangungen der Bruchsteinwände. Der Treppenhauskern wurde neu in Sichtbeton ausgeführt (Erdbebenertüchtigung).