Gesamtlösung Whitegate

6340 Baar

Bauzeit
Mai 2012 - März 2013

bohrpfähle NW bis 1200
2'800 m1

spundwände
4'500 m2

Aushub
28'500 m3

Konstruktionsbeton
3'300 m3

Bauherr
SUVA, Abteilung Immobilien, Luzern

Ingenieur
Wismer + Partner AG, Rotkreuz

Bauleitung
Anliker Generalunternehmung AG, Emmenbrücke

Bauführer
Roberto Ruggiero

Projektbeschreibung

Das Neubauprojekt "Whitegate" wurde als Unternehmervariante mit einer Gesamtlösung Baugrube, Werkleitungen und Neubau abgewickelt.

Besonderheiten

Kernbauweise über zwei Untergeschosse im Grundwasser. Pfahlgründungen und Spundwand-Baugrubenabschluss. Wasserhaltung in gespannten Grundwassersträhnen. Hand-in-Hand Arbeiten zwischen Tief- und Hochbauten. 

Die ständig wechselnden Baugrubenbelastungsfelder bildeten eine besondere Herausforderung.